X Braids

Aus Langhaarwiki
(Weitergeleitet von X braids)
Wechseln zu: Navigation, Suche

X Braids sind zwei diagonal über den Kopf verlaufende und sich mittig überkreuzende Classics. Sie können holländisch oder französisch geflochten werden; auch Multistrand-Varianten sind denkbar. X braids sehen "pur" schon sehr gut aus, bilden aber auch die Basis für andere Flechtfrisuren wie z. B. Hugs & Kisses.
Vorraussetzung ist das Beherrschen von Diagonal braiding.

Frisierzubehör

  • ein Stielkamm,
  • Clipse zum Abteilen,
  • zwei Zopfgummis.

Frisieranleitung

  1. Einen Mittelscheitel ziehen.
  2. Einen Querscheitel ziehen. Der Kopf ist jetzt in vier gleich große Partien unterteilt.
  3. Die Partien links vorne und rechts hinten wegklammern.
  4. Von rechts vorne an einen Diagonal in holländischer oder französischer Technik nach links hinten flechten.
  5. Zopf sichern und die abgeklammerten Partien öffnen.
  6. Von links vorne nach rechts hinten flechten. Die Zöpfe überkreuzen sich mittig.
  7. Zopf sichern.

Jetzt ergeben sich mehrere Möglichkeiten

  • Die Zöpfe bleiben so.
  • Die Zöpfe werden zum Dutt gedreht.
  • Die Zöpfe werden zu zwei Dutts gedreht.
  • Die Zöpfe werden nur bis in den Nacken geflochten und da zu einem oder zwei Pferdeschwänzen gebunden.
  • Die Zöpfe werden "weiterverarbeitet": X into O / Hugs & Kisses braid.