Sanddornkernöl

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Sanddornkernöl wird aus den Kernen der Sanddornfrucht gepresst.

Vergleiche auch Sanddornfruchtfleischöl.


Sanddornkernöl ist ein halbtrocknendes und mittelspreitendes Öl.

INCI

Hippophae rhamnoides

Jodzahl

160

Inhaltsstoffe, Zusammensetzung

  • Linolsäure 25–40%
  • α-Linolensäure 29–34%
  • Ölsäure 19%
  • Palmitinsäure 8%
  • Phytosterole
  • Tocopherole 185 mg/100g
  • Carotinoide 48 mg/100g
  • Anteile an Unverseifbarem 1-1,6%

Kosmetische Verwendung

Sanddornkernöl wird gerne verwendet bei schuppiger, trockener Haut, Allergien und unreiner Haut. Sein hoher Gehalt an ungesättigten Fettsäuren bewirkt seine im Vergleich zum Fruchtfleischöl deutlich höhere Oxydationsanfälligkeit.

Weblinks