Ringzopf

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ringzopf mit normalem 3er-Holländer

Der Ringzopf ist eine Kombination aus Crown braid und Holländer.

Frisierutensilien:

  • Stielkamm,
  • zwei farblich passende Zopfgummis,
  • Abteilclips,
  • Haarnadeln.

Frisieranleitung:

Haare nach hinten nehmen und ringförmig am Hinterkopf abteilen. Restliches Haar dutten und beiseite klippen.

Das ringförmig abgeteilte Haar wie einen Crown braid möglichst rund flechten, Enden möglichst unsichtbar sichern, am besten unten im Nacken.

Das restliche Haar lösen und zu einem holländischen Fünfer flechten.

Varianten:

Statt der holländischen Technik kann der Ring auch französisch oder als Lace braid geflochten werden.

Sowohl Ring als auch der herabhängende Zopf können als Dreierzöpfe, aber auch als Box Braid, Fünfer, runder Sechser, etc. holländisch oder französisch geflochten werden.