Mayonnaise

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mayonnaise ist eine insbesondere im amerikanischen Sprachraum relativ populäre Pflegekur aus dem Kühlschrank.
Mayonnaise enthält Eigelb, Pflanzenöle und Säure in Form von Zitronensaft oder Essig, enthält also viele aus der Naturkosmetik bekannte Inhaltsstoffe.

Zur Anwendung empfiehlt sich ein hochwertiges, pures Produkt aus Supermarkt oder Reformhaus (auch Varianten mit Joghurt) oder die eigene Herstellung.


Grundrezept für Mayonnaise

  • 1 Eigelb, zimmerwarm,
  • 1/8 l Öl nach Wahl,
  • 1 Spritzer Zitronensaft.

Eigelb und Saft verschlagen und tröpfchenweise das Öl zugeben und unterschlagen. Es entsteht nach einiger Zeit eine zuerst orangefarbene, flüssige Creme, beim Weiterschlagen und -einträufeln wird zartgelbliche Mayonnaise daraus.
In die Haare schmieren oder mit Senf und Gewürzen abschmecken und zu Pommes essen.


Anwendung

Ins Haar einmassieren und mindestens 20 Minuten einwirken lassen.


Siehe auch