Herstellung einer Haarforke aus Aluminium

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Herstellung einer Haarforke aus Aluminium ist sehr einfach.

Material für 5 Forken

  • 1 Nadelspiel Sockenstricknadeln, nicht zu dünn (1-€-Shops)

Herstellung

Man nimmt eine Nadel und schätzt ungefähr, wo der Mittelpunkt ist.
An diesem gedachten Mittelpunkt legt man die Nadel an eine Türklinke an und biegt nun beide Enden so, dass die Nadel U-Form annimmt.
Fertig.

Dekoration

Zur Dekoration dieser schnellgebastelten Forke kann bspw. ein dekoratives Band angebunden werden, die Forke kann mit Lackfarbe bemalt werden, oder vor dem Biegen wird ein Zierelement, z. B. eine Perle mit großer Bohrung oder ein schöner Knopf, aufgezogen.