Haarwaschmittel

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haarwaschmittel befreien Kopfhaut und Haar von überschüssigem Fett, Hautschuppen und Staub. Am häufigsten wird heute flüssiges Shampoo verwendet, es gibt aber auch alternative Haarwaschmittel, z. B. Seife und Auszüge auf verschiedenen Planzen. Ein Haarwaschmittel kann die Haare nur in begrenztem Umfang pflegen, es sollte daher auch, im Gegensatz zu dem was die Werbung verspricht, primär als Reinigungs- und nicht als Pflegemittel betrachtet werden.


Shampoo

Der reinigende Bestandteil in Shampoos sind Tenside, ein weiterer Hauptbestandteil ist Wasser. Wie bei allen Kosmetika ist auch bei Shampoo seit 1997 EU-weit die Angabe der Inhaltsstoffe gemäß INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) vorgeschrieben. INCI-Tester im Internet übersetzen die internationalen Angaben und helfen so bei der Auswahl.