Grecian

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grecian

Der Grecian ist eine Erfindung der Flechterin Andrea Jefferies. Er wird mit mehreren englischen Zöpfen erstellt.

Frisieranleitung

  • Mittelscheitel ziehen.
  • Haar quer in vier Partien teilen; insgesamt sind nun acht Partien vorhanden.
  • Jede Partie zun einem englischen Zopf flechten.
  • Den linken untersten Zopf jetzt unter dem Ansatz des rechten untersten Zopfes anstecken.
  • Den rechten untersten Zopf jetzt unter dem vorletzten linken Zopf stecken, diesen unter den zweiten rechten Zopf von oben stecken. Den vorletzten linken Zopf unter den zweiten rechten stecken.
  • Die vier oberen Zöpfe am jeweils gegenüberliegenden anpinnen, so dass sich Bögen ergeben.

Weblinks