Finoriels Classic Chignon

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Frisur aus der alten LHC, die bei der Umstellung wie leider viele Artikel verloren ging.


Die Frisur ist im Stil der späten 1950er bis frühen 1960er Jahre und eignet sich auch für formelle Anlässe sehr gut.


Benötigt werden:

- ausreichend langes Haar - je länger das Haar, desto properer der Dutt - zwei stabile, der Haarfarbe möglichst nahe Zopfgummis, am besten ein kleineres und ein normales - ein kurzer Haarstab (oder Bleistift), ebenfalls möglichst nah an der Haarfarbe.


Frisieranleitung

  • Einen mittelhohen bis hohen Pferdeschwanz binden - dort wird später die Duttmitte sein.
  • Die Haare des Pferdeschwanzes von der Spitzen her über mehrere Finger hin zu einer großen Rolle (Pin curl) drehen - dieser Schritt braucht ein wenig Übung.
  • Rolle an den Kopf halten, einen Haarstab links und rechts der Rolle einstechen, die Rolle weiter festhalten.
  • Das kleinere Zopfgummiums eine Ende des Haarstabes schlingen, durch die Rolle durchziehen und auf der anderen Seite wieder um den Haarstab wickeln. Das Gebilde sollte sich nun stabil anfühlen.
  • Die Rolle auffächern, evtl. die Seiten an den Stabenden festmachen.


Links