Fächerdutt

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fächerdutt.

Der Fächerdutt ist eine Mixtur aus Flechtzöpfen und einem Kordelzopf. Es handelt sich um eine Frisur für sehr lange Haare.

Haarlänge: ab Steiß
Dauer: ca. 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Frisierwerkzeug

Frisieranleitung

  1. Haare zu einem hohen Pferdeschwanz binden.
  2. 5 Flechtzöpfe bis 2/3 der Haarlänge flechten und vorerst mit Minihaargummis sichern. Die 5 Minihaargummis sollten dann durch eines ersetzt werden.
  3. Die restliche Länge zu einem Kordelzopf verarbeiten.
  4. Das untere Haargummi oberhalb des oberen Haargummis feststecken.
  5. Kordel so dutten, dass beide Haargummis verdeckt sind.