Build-up

Aus Langhaarwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Build-up ist eine Ablagerung gemeint, die durch den Gebrauch von Shampoo, Conditioner, Leave-In, Haarspray, usw. entsteht, indem immer neue Schichten einer Substanz aufgetragen werden. Die Haare werden dadurch schwer und kraftlos oder einfach nur klebrig und strähnig. Ein Build-up kann durch unterschiedliche Substanzen erzeugt werden, Silikone stehen u.a. im Verdacht einen solchen zu erzeugen. Weiterhin kann auch durch die Verwendung anionischer und kationischer Tenside in Kombination (wie es z.B. bei CWC vorkommt) zu einem Build-Up kommen.