Hot oil treatment

Aus Langhaarwiki
(Weitergeleitet von Ölkur)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Hot Oil Treatment handelt es sich um eine einfache, preiswerte Haarkur mit guten Pflegeeffekten für Kopfhaut und Haar.


Pflegeeffekte

Weiches, glänzendes, geschmeidiges Haar.
Gereizte Kopfhaut wird beruhigt.
Durch die ätherischen Öle können aromatherapeutische Effekte mit einbezogen werden.
Last but not least: die Wärme kann als angenehmen Nebeneffekt Spannungskopfschmerz lösen.


Benötigte Utensilien und Zutaten

  • Duschäubchen,
  • Mütze oder Handtuch zum Warmhalten,
  • Haarwaschutensilien,
  • Etwas, um das Öl zu erhitzen,
  • evtl. ätherische Öle (z. B. Rosmarin, Sandel, Lavendel),
  • bevorzugtes Öl, bzw. eine Mischung davon.


Anwendung

  • Öl erwärmen, bis es eine angenehme Temperatur hat.
  • Evtl. das ätherische Öl einträufeln.
  • Das Öl nun großzügig in die Haare, vor allem in die Längen und Spitzen, massieren. Das Duschhäubchen aufsetzen.
  • Mütze oder Tuch darübersetzen, dies hält die Wärme besser und verlängert so die Wirkzeit.
  • Mindestens 20 Minuten einwirken lassen, besser länger.
  • Dann sorgfältig mit Shampoo und Spülung auswaschen. (Öl lässt sich am besten mit Spülung auswaschen!)